Username:

Password:

Forgot Password? / Help

GFB Pre-Party 2012- Die offizielle Preparty zum 
German Fetish Ball Wochenende -

im und in Kooperation mit dem grandiosen

Z

ur offiziellen German-Fetish-Ball-Preparty am Samstag, den 26. Mai ab 22 Uhr machen die schrägsten Paradiesvögel der Fetisch-Szene Europas zu Electro, House & Dance der KOFFERBOYS & GFB-Guest-DJ's die Nacht zum Tage.

Eine aufregende Mischung der treibenden Beats, abgefahrenen Outfits, der sich wilden Lustspielen hingebenden Leiber und der extravaganten Show von MISTRESS AMRITA. Den ganz verspielten Gästen stehen Playrooms, Whirlpool, Duschen, Klinikraum und Couples-Only-Empore zur freien Verfügung.

Eine schlaflose und aufgregende Nacht erwartet Euch im INSOMNIA...

Genießt die besondere Atmosphäre, die das Zusammentreffen internationaler, bizarrer und lasziver Gäste bereit hält. Verpasst diesen einmaligen Abend auf keinen Fall.

PROGRAMM

HOT BEATS by

KOFFERBOYS

Mistress of Ceremonies

Kari Berg

KINKY SHOW by

MISTRESS AMRITA

Dresscode: KINKY - FETISH - SM

Das INSOMNIA- keinesfalls NUR ein Club!

In einem detailverliebt restaurierten Ballsaal aus der Gründerzeit Berlins ist der Hedonismus zuhause: Das INSOMNIA will verführen, provozieren, anregen und schließt damit eine Lücke in der Hauptstadtszene. In den rot-goldenen Räumen des Clubs, dessen Preisniveau keinesfalls als überhöht gelten kann, treffen sich erotisch inspirierte Menschen zum Tanz auf dem Vulkan der Leidenschaften. Nachtschwärmer, buntes Partyvolk, Fetish-People finden hier ebenso wie Swinger und SMer eine stylische Plattform zum feiern, sehen und gesehen werden.

Wochentags bietet das INSOMNIA mit wechselnden Veranstaltungen, Loungeabenden und Partys den idealen Ort für Freunde und Fremde sowie das erste Treffen mit der Internetbekanntschaft. In sicherer und sauberer Atmosphäre kann der, oder die Neue begutachtet werden, ohne gleich die Tür zur eigenen Wohnung zu öffnen.

Ein Club, der alle Sinne befriedigen kann. Bekannte DJs legen einen satten Soundteppich unter wild-gewagte Performances, designtes Mobiliar lädt nicht nur zum Sitzen ein, und neben einem Whirlpool bewacht der White Ninja auch den sichtgeschützten Bereich für Spiele der anderen Art. Das INSOMNIA ist elegant, frivol, libertinär und voller neuer Ideen
– eine gekonnte Analogie des 21. Jahrhunderts zu den „Wilden Zwanzigern“.

Dominiques Wurzeln liegen im SM- und Fetischbereich. Im Jahr 1987 eröffnete sie ihr erstes SM-Studio, mit 20 gründete sie die sadomasochistische Interessengemeinschaft e.V., mit der sie sich aktiv für Toleranz gegenüber SM & Fetisch einsetzte. Neun Jahre lang veranstaltete sie die Insomnia Parties im Berliner KitKatClub. Die Swinger Szene entdeckte sie neu für sich und ihren Partner in Frankreich am Cap d ́Agde. Nun bringt sie all diese verschiedenen Eindrücke in einem eigenen, neugeschaffenen Spielplatz zusammen.

Geöffnet ist von Dienstag bis Sonntag mit unterschiedlichsten Angeboten.

Im INSOMNIA findet einfach JEDE Orientierung Beachtung, Vergnügen und spezielle Angebote.